Das könnte Sie auch interessieren

  • Alle Artikel
  • Events
  • Landesküchen
  • Magazin
  • Marken
  • People
  • Rezepte
  • Saisonales
  • Trendthemen
  • Zielgruppen
Ran an den Pott - der Gastrotalk des Service-Bund
Kennen Sie schon den Podcast des Service-Bund? Nein? Dann nichts wie reinhören & abonnieren! In der aktuellen Folge erzählt Junior-Gastronom Moritz Polinski, wie er für seinen Familienbetrieb Lamm in Hebsack Azubis findet und fördert. Was gibt er aus seiner eigenen Ausbildung weiter? Wie sieht die Zusammenarbeit mit Schulen konkret aus? Und wie motiviert er sein Team? 
Kleiner Anhänger - großer Name
Auf dem Gelände der Firma Früchte Jork steht ein kleiner weißer Anhänger. Darauf das Gesicht einer lächelnden alten Daume. Sie trägt eine Sonnenbrille und hat Blumen im Haar. Daneben steht ihr Name: Tante Trude.
Die Glücklichmacher
Nicht nur Pommes und Eis, sondern „ein Gefühl von Urlaub“wollen Bora und Katja Cengiz den Gästen ihrer Schwimmbadgastronomie servieren. Das badische Powerpaar verantwortet Restaurants und Kioske in einem Dutzend Schwimm- und Freibäder zwischen Oberrhein und Schwarzwald.
Service-Bund on Tour
Für Qualität ist uns kein Weg zu weit
Für die Eigenmarken sind unsere Service-Bund Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Mitarbeitende aus Einkauf, Qualitätssicherung und Marketing immer wieder auf der ganzen Welt unterwegs – mit dem Ziel, die besten Produkte für Sie zu finden und unsere hohen Qualitätsstandards zu sichern. Dazu gehört, sich ein Bild vor Ort zu machen und persönliche Lieferanten-Kontakte zu pflegen. Im Frühjahr 2024 standen Touren für die Marken Sourcer, Sonnenreife, Salva D’Or und Servisa sowie ein Treffen der European Catering Distributors auf dem Plan.
Ein Gericht und seine Geschichte:  Rinder-Carpaccio
Eine hauchdünn geschnittene Lage rohes Rindfleisch, Balsamicoessig, Parmesan und Rucolasalat: Das Carpaccio ist eine derbeliebtesten Vorspeisen der italienischen Küche. Entwickelt wurdees im Jahr 1950 in Harry’s Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe Cipriani. Das Kultrestaurant, in dem auch schonder berühmte Cocktail Bellini erfunden wurde, war damals der Lieblingsort von Stammkundin Contessa Mocenigo aus einer der wichtigsten venezianischen Adelsfamilien. Sie klagte Giuseppe Cipriani ihr Leid, dass ihr der Arzt den Verzehr von gekochtem roten Fleisch verboten hatte. Daraufhin entwickelte Cipriani für sie die Vorspeise mit rohem Rind als kalte Platte. Serviert wird das Fleisch mit einer sämigen kalten Mayonnaise-Sauce aus mildem Olivenöl, Eigelb, Weißweinessig, englischem Senfpulver, Worcestershiresauce, Zitronensaft und Milch. Der Kontrast des roten Fleisches zu der hellen Sauce ergab eine Farbkombination, die an die Farbwelten des berühmten venezianischen Renaissance-Malers Vittore Carpaccio erinnerte. Cipriani bewunderteden Künstler und gab seiner Kreation dessen Namen. Heute ist das Gericht weitaus bekannter als der Maler selbst, und es gibt unzählige Ableitungen mit hauchdünn geschnittenem Fleisch, Fisch oder Gemüse unter dem Begriff Carpaccio.
Rekordverbrauch von Tiefkühlkost in 2023
Der Pro-Kopf-Verbrauch von Tiefkühlprodukten in Deutschland war noch nie so hoch wie 2023, wie das Deutsche Tiefkühlinstitut dti in seiner jährlichen Absatzstatistik meldet. Fast 50 Kilogramm verzehrte jeder Einwohner. „Die Kategorie Tiefkühlkost ist auch 2023 weiter auf Erfolgskurs geblieben“, fasst  Dr. Sabine Eichner, Geschäftsführerin des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti) zusammen.
Sowohl im Einzelhandel als auch im Außer-Haus-Markt (AHM) wuchs im Vergleich zum Vorjahr vor allem der Bereich TK-Fertiggerichte. Großer Gewinner  in der Profi-Gastronomie: TK-Pizzen mit einem Zuwachs von 15,9 Prozent.  Spürbar stieg der AHM-Absatz außerdem in den Segmenten Frühstück und Desserts – insbesondere Backwaren – sowie TK-Gemüse. „TK-Produkte erfüllen die hohen Ansprüche der Gastronomie in Kombination mit Kalkulations- und Gelingsicherheit. Zudem verringern sie Lebensmittelabfälle. Dies wissen immer  mehr Profi-Köche zu schätzen“, ist Dr. Sabine Eichner überzeugt.
2023 erzielte der Absatz von TK-Produkten im Außer-Haus-Markt ein Plus von 6,5 Prozent gegenüber 2022. Mit rund 51 Prozent Anteil am TK-Gesamtabsatz in Deutschland ist der Außer-Haus-Markt sogar wichtiger als der Lebensmitteleinzelhandel. (Quelle: food-service.de, 17.04.2024)
Steaks, so wie sie sein sollen
Mitten in der Frankfurter Innenstadt zwischen Börse und Fußgängerzone betreibt PetarLovric seit 2003 sehr erfolgreich das Buena Vista Tapas Bar und Steakhouse. Reservierensollte man hier in jedem Fall – nicht nur an Wochenenden und zu Messezeiten. Mit demServisa Magazin spricht der Vollblutgastronom über das Geheimnis seines Erfolgs.
Mehr Familie geht nicht
Das familiengeführte Hotel & Restaurant Lamm Hebsack besteht bereits in fünfter Generation. Neben schwäbischen Klassikern warten saisonale Gourmet-Kreationen, erstklassige Gastfreundschaft und gelebte Weinkultur auf die Besucher des Remstals. Was sich hinter der Erfolgsgeschichte verbirgt und wie das Betriebsklima dabei eine große Rolle spielt, erzählt Juniorchef Moritz Polinski.
Heiß auf Eisgetränke
Eiskakao und Eiskaffee, das kennt und kann doch jeder – oder? Und wer sagt, dass dazu nur Vanille- oder Schokoeis passt? Wir haben für Sie ein paar Ideen mit dem Sourcer kakaohaltigen Getränkepulver zusammengestellt.
Gelebte Inklusion
Der ElsterPark in Herzberg ist die erste barrierefreie Bildungs- und Begegnungsstätte in der Region Südbrandenburg. Die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung im Restaurant BlauHaus zeigt, wie Vielfalt und Inklusion zu einer bereichernden Erfahrung für alle Beteiligten führen können.
Perfekt im Frühling: Sourcer Kaffee + Eierlikör
Wie serviert man Kaffee mit Wumms? Mit Eierlikör natürlich! Wir stellen euch hier einen echten Hingucker vor: den Coffee Shooter mit Sourcer Bio-Kaffee und Eierlikör. Passt zum Brunch und zur Torte!
Service-Bund x Internorga 2024
Fünf Tage, 1.000 Ausstellende und rund 80.000 Besuchende - die Internorga hat auch 2024 ihre Position als europäische Leitmesse für die Gastronomie-Branche verteidigt. Mittendrin und stark frequentiert: Der Stand des Service-Bund zusammen mit der Sander Gruppe.
Ein Stück Amerika in Hamburg
Sportübertragungen, Burger und laut Internet-Bewertungen die „besten Spareribs Norddeutschlands“ zeichnen das Montgomery Champs aus. Das Restaurant am Hamburger Stadtrand serviert neben hausgemachten Kalorienbomben vor allem ein authentisches Stück US-amerikanisches Lebensgefühl.
La Petite Véganerie Café und Brasserie
Berlin gehört ganz klar zu Europas Hotspots, wenn es um die Anzahl veganer oder vegan-freundlicher Restaurants geht. Für Timo Franke der ist die Metropole der ideale Ort, um seinen Traum zu verwirklichen. Denn seit knapp einem Jahr serviert der Buchautor und Koch mit Sterne-Erfahrung in Deutschlands Hauptstadt klassische französischeKüche – in vegan!
Tipps für Ganzjahres-Außengastronomie
Immer öfter, immer länger und immer lieber sitzen Gäste unter freiem Himmel. Die Außengastronomie ist im Umbruch. Für die Branche bringt das neue Herausforderungen, aber vor allem jede Menge Umsatzpotenzial, das es zu nutzen gilt – mithilfe von Design, Konzept und Service.  Folgende Tipps und Textauszüge stammen aus dem foodservice Magazin 03/3023.
Erfolgreiche FOODSpecial in Stuttgart
Aktuelle Trends, neueste Innovationen und visionäre Konzepte für das Hotel- und Gastgewerbe standen vom 3. bis 7. Februar 2024 auf der INTERGASTRA im Fokus. Die Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie zeigte im Trio mit der GELATISSIMO und der IKA/Olympiade der Köche, dass das Herz der Gastrowelt in Stuttgart schlägt. Auch auf der FOODSpecial, die Messe in der Messe, präsentieren die Aussteller Trends, Neuheiten und Bewährtes quer durch alle Sortimentsbereiche.
WATERKANT, Neustadt
Direkt am Hafen des 15.000-Einwohner-Ortes Neustadt in Holstein gelegen, ist das Waterkant Café, Bistro und Bar zugleich. Von 9 bis 0.30 Uhr können die Gästehier mit idyllischem Ausblick aufs Wasser verweilen.
Service-Bund gehört zum vierten Mal zu "Besten Arbeitgebern"
Wir wollen nicht nur die Nummer Eins bei unseren Kunden sein, sondern auch bei unseren Mitarbeitenden. Und die arbeiten tatsächlich gern beim Service-Bund und haben wieder für uns gestimmt! Das Magazin stern hat erneut gemeinsam mit Statista eine aktuelle Studie zu den besten Arbeitgebern Deutschlands veröffentlicht. Wir gehören dazu und belegen den 251. Platz von insgesamt 650 prämierten Unternehmen und den 3. Platz in der Branche Großhandel.  
Frühstück around the clock
Das FRITZ in Stuttgart bietet mehr als nur ein Frühstück: selbstgemachte Aufstriche, der Duft von frisch gebackenem Brot, die Verbundenheit zu regionalen und saisonalen Produkten. Die Idee eines dreiköpfigen kreativen Teams von Frühstückfans fand mit der Eröffnung des Designhotels EmiLu in der Stuttgarter Innenstadt ihren Anfang. Hier gibt es Frühstück der Extraklasse für jedermann bis 16 Uhr.
Wohlfühlfaktor in XXL
Eine vielfältige Speisekarte, frisch gezapftes Bier, gemütliches Beisammensein und ein schnelles und freundliches Serviceteam – das erleben Gäste im Harzer Schnitzelkönig im Landkreis Goslar. Was sich hinter der Erfolgsgeschichte verbirgt und wie Corona dem Erlebnisrestaurant einen ordentlichen Push beschert hat, berichtet das Team rund um Inhaber Stephan Schoenitz.
Mehr Farbe - mehr Geschmack
Wir finden: Der Januar kann dringend ein wenig Farbe vertragen. Deshalb servieren wir einen bunten Rainbow-Shake. Bestehend aus vier Schichten voller Pflanzenpower hat dieser Shake echtes Potenzial, um zum Liebling Ihrer Gäste zu werden. Denn hier trifft eine ordentliche Portion Vitamine auf guten Geschmack. Besonders praktisch: Die einzelnen Schichten lassen sich mit einem Hochleistungsmixer ganz einfach herstellen und mit etwas Geschick wird im Glas daraus ein Drink, den Ihre Gäste gern auf Social Media teilen werden.
Zahlen rund um den Außer-Haus-Konsum
Auf rund 450 Seiten bietet der „Außer-Haus-Konsum 2023“ von der dfv Mediengruppe die neuesten verfügbaren Branchenstatistiken für den gesamten Außer-Haus-Markt. Dazu gehören u. a. Umsätze, Einkommen, Konsumausgaben, Vertriebskanäle, Aussichten für Gast- und Beherbergungsgewerbe, Gemeinschaftsgastronomie und Verbraucherverhalten sowie Daten zu Europa.
Ausbildung ist Trumpf: CHEFS TROPHY 2023
Es war ein Sonntagabend voller Emotionen und bewegender Momente, als der Gastronomia Verlag mit seinem Magazin chefs! am 19. November vor 200 Gästen im Hotel Esperanto in Fulda die Gewinnerinnen und Gewinner der CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2023 kürte. Insgesamt acht Betriebe und ihre Ausbilderinnen und Ausbilder waren für die Auszeichnung nominiert.
Kartoffelchips mit Weinbegleitung
Ein gelungenes Fine-Dining-Konzept steht und fällt mit der richtigen Getränkebegleitung. Sorgfältig ausgewählte Weine, die optimal auf die Gerichte abgestimmt sind, lassen eine Mahlzeit zum kulinarischen Erlebnis werden. Wir denken eine Nummer kleiner und fragen uns: Welcher Wein ist eigentlich der perfekte Begleiter zu einer Tüte Kartoffelchips? 

Schließlich gehört dieser Klassiker unbestreitbar zu den Lieblingssnacks der Deutschen. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Splendid Research greifen drei Viertel aller Befragten mindestens einmal im Monat zur Chipstüte, 38 Prozent sogar einmal wöchentlich.

Deshalb hat Tanja Lukowski, Wein-Expertin im  Einkauf des Service-Bund, drei Varianten des populären Snacks ausgewählt und ihnen die passende Getränkebegleitung zur Seite gestellt.
Mehr Kaffee am Meer
Das Grand Hotel Heiligendamm begrüßt seit 2003 Gäste aus aller Welt im ältesten deutschen Seebad, das 1793 gegründet wurde. Seit 2022 kommen die Gäste in den Restaurants und Bars in den Genuss von wildgewachsenem Kaffee der Service-Bund Marke Sourcer Wild.
Altes Gemüse, neues Konzept
Anfang 2023 startete das Marburger Esszimmer mit neuem Green-Fine-Dining-Konzept. Bereits kurz nach der Eröffnung heimste Küchenchef Denis Feix mit seinem Team einen Michelin-Stern sowie einen grünen Stern für Nachhaltigkeit ein. Weitere Auszeichnungen folgten.
Genuss und Innovation bei der FOODSpecial 2023 in Leipzig
Der Service-Bund hat zu seiner beliebten FOODSpecial nach Leipzig eingeladen. Vom 5. bis zum 7. November fand die dritte Ausgabe der hauseigenen Messe im Rahmen der ISS GUT! auf Initiative der Gebietszentralen Albrecht + Neiss, Bauer, Flach, Flach Rhein-Main, List, Nordischer Food Service, OMEGA SORG, Rauchhaupt, Schwalenstöcker & Gantz sowie Recker Feinkost Kalbe/Milde statt.
Troiber for Future!
Um Co2-Emissionen entgegenzuwirken und dem Ziel, den bestmöglichen grünen Fußabdruck zu hinterlassen, ein Stück näher zu rücken, ist die Firma Troiber stets auf der Suche nach neuen und innovativen Techniken. Man will eine optimale Energienutzung und einen ressourcenschonenden Umgang mit der Umwelt sicherstellen. 
Service-Bund  ist wieder Top Digitales Unternehmen
Das Thema Digitalisierung ist allgegenwärtig und spielt eine immer wichtigere und größere Rolle. Und das in allen Bereichen. Gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung hat sich das Markt- und Meinungsforschungsunternehmen Statista wieder mit der Frage befasst, welche Unternehmen digitale Vorreiter sind.
50 Jahre Familien-Traditionen
Das Arbeiten in der Profi-Küche hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. Als starker Partner für die Branche ist der Service-Bund seit seiner Gründung vor 50 Jahren stets zur Stelle und trägt diesen Wandel mit. Von regionalen Produkten in Top-Qualität bis hin zu innovativen Lösungen für jede Profi-Küche. Und das darf auch gefeiert werden!
Vier-Sterne-Superior im Grünen
Wald, Wasser und Wellness machen das Hotel und Restaurant Heidegrund in Garrel zu einem Magneten für Touristen aus Deutschland und den Niederlanden. In diesem Jahr erhielt das Haus die 4-Sterne-Klassifizierung Superior.
FASZINATION FOOD 2023
Ein schlagkräftiges Event
OMEGA SORG hat wieder zum traditionellen Fachevent, der FASZINATION FOOD 2023 eingeladen: am 17. und 18. September fand die Genuss- und Technik-Fachmesse für alle relevanten Branchen im Lebensmittelgewerbe statt. In fünf Hallen präsentierten sich auf etwa 10.000 qm mehr als 280 Aussteller aus den Bereichen Food, Getränke und Non-Food sowie Gastro-Technik. 
Volle Fahrt voraus
Mitten im Bayerischen Wald lockt der Familien-Freizeitpark d’Rodelbahn St. Englmar in der Hochsaison täglich bis zu 4.000 Besucher mit Sommerrodelbahnen und innovativen Fahrgeschäften. Sechs Gastro-Einheiten vom Biergarten bis zum Eisstand versorgen die Gäste mit regionalen und internationalen Spezialitäten.
Ausgezeichneter Genuss im Einklang
mit der Natur
Vor der spektakulären Bergkulisse der Berchtesgadener Alpen im designverliebten Ambiente finden Gäste ihre Erholung im Kulturhof Stanggass. Ein wahrer Kraftort mit viel Liebe zur Natur. Küchenchef Zsolt Fodor sorgt für bodenständige Genussmomente sowie Gourmet-Erlebnisse auf Sterne-Niveau.
Premiere in Baden-Baden
Beim ersten Wein & Gourmet Festival by Falstaff in Baden-Baden drehte sich im Frühjahr alles um feinste Weine und exklusive Speisen. Drei Tage lang stand die Kurstadt ganz im Zeichen kulinarischer Highlights .
Von der Nordsee inspiriert
Im Herzen von Büsum führt die Familie Kolle das Hotel und Restaurant Alter Muschelsaal. Seit vier Generationen steht der Betrieb für eine enge Verbundenheit mit der Region Dithmarschen und dem Wattenmeer
Gartenschau rundum versorgt
Die Bundesgartenschau in Mannheim ist nicht nur ein Großevent für Blumen und Garten,
sondern auch ein Ereignis, das Menschen verbindet und zusammenbringt. Um die
kulinarische Versorgung vor Ort kümmert sich Service-Bund Mitglied Gastromaster
Aldinger zusammen mit Sander – Hand in Hand und mit großem Erfolg. 
Gratulation! Neue Sterne am Gastrohimmel
Auch 2023 zeichnete der Guide Michelin Deutschland wieder herausragende Restaurants aus. Insgesamt 334 deutsche Gastrobetriebe erhielten einen oder mehrere Sterne, darunter 34 zum ersten Mal. Wir gratulieren insbesondere unseren Kunden, die prämiert wurden.
„Mehrweg ist gekommen, um zu bleiben“
Seit Januar 2023 gilt in Deutschland die Mehrwegpflicht für Gastronomiebetriebe über 80 Quadratmetern Verlaufsfläche und mit mehr als fünf Mitarbeitern. Die Service-Bund Marken Completta Öko unterstützen Sie dabei mit nachhaltigen Mehrwegverpackungen für Ihr Außer-Haus-Geschäft. Im Interview zieht unser Lieferpartner Greenbox eine erste Bilanz.
Leidenschaftliche Gastgeber
Das bayerische Ansbach blickt auf eine über1250-jährige Geschichte zurück. Früher Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach, ist der Ort heute mit seiner gut erhaltenen Altstadt und Sehenswürdigkeiten wie dem Residenzschloss Anziehungspunkt für Touristen. Für Gastgeber Jens Blank ist das Städtchen mit 40.000 Einwohnern Heimat und berufliche Wirkungsstätte zugleich.
Wohlfühlfaktor dank Himmelstorte
In Sachsen-Anhalt auf dem familiengeführten Campingplatz „Im grünen Elsebusch“, zehn Minuten Fußweg südwestlich vom Arendsee gelegen, betreibt Bettina Hüls das Café Buscheria. Trotz Gründung in Lockdown-Zeiten hat sich die prämierte Neugründerin in der Tourismusregion einen Namen gemacht – und dass nicht nur wegen ihrer selbstgemachten Cookies und Torten.
What's grilling?
Deutschland grillt. In einer Umfrage von 2021 haben fast acht Millionen Menschen angegeben, dass sie im Sommer mehrmals die Woche grillen. Kein Wunder, dass auch in der Gastronomie Kreationen vom Grill boomen. Doch welcher Grill ist der richtige für Ihren Betrieb? Wir haben die Tipps.
American Spirit am Möhnesee
Mit 40 Kilometern Uferlänge ist der Möhnesee im Sauerland ein beliebtes Ausflugsziel mit vielen Einkehrmöglichkeiten. Ein echter Hotspot ist das Geronimo in Delecke am Nordufer. Im Western-Stil gehalten, zieht das Gebäude mit der markanten Holzverkleidung seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 die Gäste an. 
Märchenhafter Genuss auf der Festung
Das Festungslokal Bastion Marie mit angeschlossenem Café und Biergarten hat in dem kleinen fränkischen Ort Kronach längst Kultstatus. In märchenhafter Kulisse, serviert Sandra Englich feinste Speisen und hausgemachtes Bier. Aber Englich kann noch mehr.
Preis für langjährige Produktqualität
Schwalenstöcker & Gantz wurde vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum ersten Mal mit dem Preis für langjährige Produktqualität geehrt. 
Kulinarik mit Panoramablick
Skisprungfans treffen sich regelmäßig im nordhessischen Willingen, wo die Elite der Skispringer Weltcup-Punkte sammelt. Die 1925 erbaute Mühlenkopfschanze ist heute die größte Großschanze der Welt. Seit Anfang des Jahres ist die ExpertPartnership gemeinsam für die Bewirtung der Gäste verantwortlich. 
Messetrends 2023
Erstmals seit vier Jahren fanden die wichtigen Leitmessen der Branche im ersten Quartal wieder statt. Nach einer so langen Pause war die Anzahl der Produktneuheiten ungewöhnlich hoch. Und auch die Trends für das laufende Jahr zeichneten sich deutlich ab.
Cocktail-Klassiker - Tequila Sunrise
Der fruchtig-süße Cocktail ist genau der richtige Drink für alle, die auf Tequila stehen, aber ihn in Maßen gut gemixt genießen wollen.
Auf den Spuren der Wikinger
Bei Odins Bart! Mitten in Mecklenburg-Vorpommern liegt das kleine Dorf Groß Raden. Hier betreibt Christian Bick das Restaurant Zum Burgwall. Das rustikale Lokal überrascht den Gast mit echtem Wikinger-Ambiente und Hausmannskost mit slavisch-mediterranen Anleihen. Mit welchen kreativen Ideen er für Umsatz sorgt, berichtet er dem Servisa Magazin.
Panoramahotel Oberjoch, Bad Hindelang- Ausgezeichnete Ausbildungsstätte für Köche
Auf 1200 Metern Höhe in Deutschlands höchstgelegenen Bergdorf im Allgäu befindet sich das Panoramahotel Oberjoch: ein Magnet für Naturfans, Wellnessfreunde, Gourmetsund Ruhesuchende, sowie eine vorbildliche Ausbildungsstätte für Köche.
Salva D'Or Lieferant Surgital- von der kleinen Werkstatt zur Weltmarke 
Die Lieferanten unserer mediterranen Marke Salva D’Or kommen aus Regionen mit langer Genusstradition. Wir waren diesmal für Sie vor Ort beim Pasta-Produzenten Surgital in Italien und haben die Produktion live miterlebt.
Persönlich. Regional. Digital.
Am 13. und 14. Februar 2022 fand nach zwei Jahren Pause zum ersten Mal wieder die Nord Gastro & Hotel in Husum statt. Rund 5.000 Besucher nutzen die Gelegenheit, sich endlich wieder persönlich auszutauschen und neue Ideen und Trends bei knapp 275 Ausstellern zu entdecken.
Gute Leute, guter Kaffee, gute Sache
Als barrierefreies Café in der Würzburger Innenstadt gibt das Café Senza Limiti - Café ohne Grenzen - der Inklusion einen Platz in der Mitte der Gesellschaft: Steven Henze ist Sozialarbeiter, Gastronom und Barista, und leitet mit seinem Team aus Menschen mit und ohne Behinderung ein grenzenlos gutes Café.
Cocktail-Klassiker - Daiquiri
Bei diesem Cocktail-Klassiker muss jede Nuance stimmen. Denn mit nur drei Zutaten ist der Daiquiri anfällig für jede noch so kleine Unstimmigkeit im Mischungsverhältnis.
New Work als Chance
Das Zukunftsinstitut um Trendforscherin Hanni Rützler hat sich mit dem New-Work-Modell Homeoffice beschäftigt und herausgefunden, dass sich dieses auch auf die Gastro auswirkt.
Aktiv fürs Klima
Für das Jahr 2022 hat die Gebietszentrale Nußbaumer ihre unvermeidlichen CO2-Emissionen ausgeglichen und mit dem Unternehmen ClimatePartner lizensiert. Das bedeutet: Die Treibhausgas-Emissionen der Firma wurden nach international anerkannten Standards erfasst und kontinuierlich reduziert. 
Service-Bund gehört wieder zu "Besten Arbeitgebern"
Wir wollen nicht nur die Nummer Eins bei unseren Kunden sein, sondern auch bei unseren Mitarbeitenden. Und die arbeiten tatsächlich gern beim Service-Bund und haben wieder für uns gestimmt! Das Magazin stern hat erneut gemeinsam mit Statista eine aktuelle Studie zu den besten Arbeitgebern Deutschlands veröffentlicht. Wir gehören dazu und belegen den 161. Platz von insgesamt 650 prämierten Unternehmen und den 2. Platz in der Branche Großhandel.  
Karneval kulinarisch rund um die Welt
Um den Winter zu vertreiben und ein letztes Mal vor der Fastenzeit dem schönen Leben zu frönen, feiert man rund um den Erdball Karneval oder Fasching. 
Roboter in der Gastronomie
Automatische Unterstützung in der Gastronomie wird immer beliebter. Diese soll allerdings nicht den Menschen ersetzen, sondern dem Servicepersonal Luft und Zeit verschaffen.
Cocktail Klassiker - Gin Daisy
Weit außerhalb aller Top-Listen schwebte die Daisy seit den 1920er Jahren als immerwährender Klassiker und erfuhr in den 2000ern ein Comeback.  
Cocktail-Klassiker Bloody Mary
Bekannt als das Katergetränk schlechthin ist die Bloody Mary einer der beliebtesten Longdrinks.
Joe Peñas - Mexikanisch, authentisch, gastfreundlich
Wie ein kleiner Kurzurlaub in Mexiko, so fühlt sich ein Besuch der mexikanischen Restaurantkette Joe Peñas an. Wer dort seine Zeit verbringt wird herzlich empfangen und bekommt bunte, vielfältige und authentische Speisen und Getränke aus allen mexikanischen Regionen.
Cocktail-Klassiker Dry Martini
Wer heute einen Martini in einer Bar ordert und direkt an James Bond denkt, der wird enttäuscht sein. Denn der berühmte Geheimagent trinkt spezifisch den Wodka Martini. Wir widmen uns dem Dry Martini.
Champagner Cocktail
Mit diesem edlen Cocktail lässt es sich sehr gut auf besondere Anlässe anstoßen. Vor allem zu Weihnachten und Silvester ist der Drink eine gern gesehene und hochwertige Abwechslung zum simplen Sekt oder Champagner. 
Drei Fragen an Björn Grimm
Heute müssen Betriebe Marketing betreiben, um als attraktiver Arbeitgeber zu gelten. Doch was können Maßnahmen sein, um den Nachwuchs anzulocken? Wir sprachen darüber
mit Interim-Hotelier und Gastrocoach Björn Grimm von Grimm Consulting. 
Küstenfrische vor Ort erleben
Direkt.frisch. ist unser einzigartiges Vertriebssystem für Frischfisch. Innerhalb von 48 Stunden nach Bestellung erhalten Sie fangfrischen Fisch direkt von unserem Partner in Bremerhaven. Ende Oktober 2022 war eine Delegation der Gebietszentrale Windmann vor Ort, um die Abläufe hinter direkt.frisch. hautnah zu erleben. Das Team Windmann hatte zu dieser Exkursion auch einige Kundinnen und Kunden eingeladen, und die Delegation hat sich von der Begeisterung des direkt.frisch. Partners Wilhelm Petersen direkt anstecken lassen.
Interview mit dem Experten Björn Grimm:
Den Nachwuchs in die Gastro locken...
Heute müssen Betriebe Marketing betreiben, um als attraktiver Arbeitgeber zu gelten. Doch was können Maßnahmen sein, um den Nachwuchs anzulocken? Wir sprachen darüber mit Interim-Hotelier und Gastrocoach Björn Grimm von Grimm Consulting..
JOHO Broiler Bar mit ganz viel Herz
Die JOHO Broiler Bar verhilft einem typischen DDR-Gericht zu neuer Beliebtheit. Wie der Restaurantname bereits verrät, dreht sich hier alles um das Grillhähnchen. Im Fokus stehen Regionalität, Saisonalität und Teamspirit. Das Konzept geht auf: Bereits nach zwei Jahren eröffnet im Februar 2023 die fünfte Filiale mit Blick auf die Ostsee ­­ und das ist erst der Anfang.
Getränke-Tipp: Boozy Chocolate
Weiche Kakaoaromen vom SOURCER Bio kakaohaltigen Getränkepulver kombiniert mit braunem Rum sorgen für einen wohlschmeckenden Seelenwärmer. 
Wiedersehen in Estenfeld
Am 16. und 17. Oktober 2022 hieß es endlich wieder „Türen auf für die Nußbaumer Infoschau“: Ein Tag voller Informationen und Eindrücke aus der Nußbaumer Welt im nahegelegenen Estenfeld. Rund 1000 Besucher folgten der Einladung und ließen sich an den zwei Messetagen von Mitarbeitern und Lieferanten der Firma Viktor Nußbaumer Bestes für Küche und Gastlichkeit informieren und verwöhnen.
Buchtipp: Apfelgarten 
Mit über 60 süßen und herzhaften Apfel-Rezepten haben Barbara Haiden und Ulrike Köb in diesem Kochbuch eine Hommage an das heimische Lieblingsobst verfasst.  In fünf Kapiteln geben die beiden viele hilfreiche Informationen zu Verbreitung, Haltbarmachung, Botanik und verschiedenen Apfelsorten und -züchtungen.
Herbstgemüse Kürbis
Kürbisse sind ab August erhältlich und haben dann bis zum Spätherbst Saison. Weltweit wachsen rund 800 verschiedene Kürbis-Sorten, die  alle aus bitter schmeckenden Wildformnen gekreuzt und gezüchtet wurden... Rund 200 davon sind essbar. 
Hardrock, Metal und gutes Essen
Kundenfachberater Holger Ehnes aus der Gebietszentrale OMEGA SORG in Rednitzhembach ist seit zehn Jahren an Bord beim Lebensmittel-Fachgroßhändler in der Region Nürnberg.  Einer der spannendsten Kunden ist das Metal- und Hardrockfestival Summer Breeze in Dinkelsbühl mit ca. 40.000 Besuchern. Wir haben Holger Ehnes ein paar Fragen zum Rock-Event gestellt: 
Energiekrise- was bedeutet das für die Gastronomie?
Prof. Dr. Torsten Olderog ist Branchenkenner und Gastrocoach. Wir haben mit ihm über den nahenden Winter und die Auswirkungen der Energiekrise für die Gastronomie gesprochen.
Endlich wieder Wiesn!
Nach zwei Jahren Pause pilgern dieses Jahr wiederunzählige Menschen nach München, um auf der Theresienwiese zu feiern. Thomas Roiderer ist einer von denen, die allen Gästen die bayerische Gemütlichkeit ermöglicht. Als Wirt vom Hacker-Festzelt und Betreiber eines Familiengasthofs packt er dieses Jahr ordentlich mit an. 
Golf-WM der Gastronomie
Egal ob Wirt, Koch, Barkeeper, Sommelier, Hotelier oder Kellner – bei der 12. Golf-Weltmeisterschaft der Gastronomie kämpften die Teilnehmer, die sonst Kochlöffel, Gläser oder Pfannen händeln, mit dem Golfschläger um die besten Drives und Putts. 
Regional schlemmen
In einer der beliebtesten Einkaufsstraßen Würzburgs haben Franziska und Kilian Rhein im vergangenen Oktober die Brotzeitbar eröffnet. Der Name ist hier Programm: Nebenunterschiedlichsten Brotzeiten bieten die beiden Gastro-Newcomer auch eine fein kuratierte Auswahl an Lebensmitteln an – alles von regionalen Produzenten.
Foodreport von Hanni Rützler
In ihrem jährlich erscheinenden Food Report analysiert die ausgebildete Ernährungswissenschaftlerin und Gesundheitspsychologin Hanni Rützler die wichtigsten Trends und Bewegungen in der Lebensmittel- und Gastro-Welt. Seit 25 Jahren verfolgt die führende Food-Trendforscherin die Branche und unterscheidet zwischen kurzlebigen Hypes und echten, nachhaltigen Trends. 
Was macht eigentlich...? Maximilian Jork
Der 32 -jährige hat zu Beginn 2020 das Unternehmen Früchte Jork von seinen Eltern übernommen. Wie er den Einstieg zu Beginn der Corona-Krise erlebt hat, wo er aktuell Schwerpunkte setzt und wie Jork in die Zukunft blickt, erzählt er uns im Interview.
Aktuelle Preisentwicklung
Aktuell dreht sich die Preisspirale nur in eine Richtung: Steil nach oben. Nahezu alle sind betroffen – Gastronomen, Lieferanten und Gäste. Dr. Torsten Olderog, Branchenexperte und Gastrocoach, sieht keinen anderen Weg für Gastronomen, als die Preise zu erhöhen...
"Kinder sind unsere Zukunft"
Die Gastronomie kämpft aktuell mit sehr großen Nachwuchssorgen. Küchenchef Marc André De Zordo kocht täglich für über 200 Kinder, hat einen Kochclub für Kids gegründet, unterhält einen YouTube-Kochkanal und hat ein Kochbuch geschrieben 
Die Food-Messe von Profis für Profis
Am 16. und 17. Oktober 2022 finden der GASTRO SUMMIT Essen und die FOODSpecial
gemeinsam in den Hallen 7 und 8 der Messe Essen statt. Beide Veranstaltungen bringen
damit gemeinsam die gebündelte Kompetenz für die Gastronomie, Hotellerie und
Gemeinschaftsverpflegung nach Nordrhein-Westfalen. 
Rodeo Steak nun auch in Ungarn
In den letzten Monaten wurde beim neuen ECD*-Partner Mirbest aus Ungarn die Marke Rodeo Steak eingeführt.
Das große Wiedersehen
Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause in Sachen Veranstaltungen konnte die Gebietszentrale Schwalenstöcker & Gantz aus Korbach am 27. Juni 2022 endlich wieder ihre Kunden und Freunde zur Hausmesse Schwalli kocht über begrüßen. 
Cocktail-Klassiker - Margarita
Sommerfeeling pur: Die Margarita gehört einfach zu den Top-Urlaubsdrinks 2022. 
Die richtige Kombination
Salate sind echte Kraftpakete in Sachen Vitamine und ergänzen fast jedes Gericht. Aber ein einfacher Salat kann auch schnell langweilig werden. Wir haben ein paar Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Speisekarte schnell und einfach mit kreativen Ideen rund um das beliebte Grünzeug aufpeppen können.
Mediterrane Sehnsuchtsküche vegan
Köchin Anna-Katrin Weber präsentiert ihr neues Kochbuch "Deftig Vegan Mediterran"...
Moderne Küche trifft rustikale Schänke
Das beliebte Ausflugslokal Pony-Waldschänke in Hamburg erstrahlt im neuen Glanz und feierte unter neuer Leitung in diesem Jahr Wiedereröffnung – trotz zahlreicher Hürden.
Schwäbische Gastlichkeit
Inmitten der malerischen Natur der Schwäbischen Alb in Zang befindet sich das Widmann's Alb.leben. In dem 1.400-Einwohner-Örtchen betreiben Andreas Widmann und seine Frau Anna das Hotel bereits in neunter Generation mit gemütlichen Suiten, Chalets, einem 1-Sterne-Restaurant und einem Gasthof. 
Grünes vom Grill
Nichts zieht uns mehr an den Grill als die Aussicht auf einen lauen Sommerabend. Mit unseren grünen Alternativen sind auch Ihre Gäste, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, bestens versorgt.
Cocktail-Klassiker - Bellini
Fruchtig, frisch und streng genommen gar kein Cocktail, da er nur aus zwei Komponenten besteht: Der italienische Bellini ist einer der klassischen Sommerdrinks. Vollmundige Weinbergpfirsiche in Kombination mit reichem Champagner.
Handarbeit vom Grill
Burger sind absolut krisenfest und sowas wie der Rubiks Cube unter den Gastro-Evergreens. Gerade jetzt im Sommer, frisch vom Grill, lassen sich mit den un-endlichen Kombinationsmöglichkeiten die verschiedensten Geschmäcker ansprechen. Mit BurgerCraft hat der Service-Bund ein Food-Konzept entwickelt,mit dem sich das Thema einfach und unkompliziert umsetzen lässt. 
Sommerlich gegen den Personalmangel
Das Grillen gehört zum kulinarischen Sommer in Deutschland mindestens genauso dazu wie Eis, Bier und frische Salate. Die Spielarten des Bratens von Fleisch über Feuer bieten die vielfältigsten Möglichkeiten. So ist Barbecue auch eine beliebte Zubereitungsart in der Gastronomie, die viele Vorteile bringt – beispielsweise für kleine Betriebe mit wenig Mitarbeitern.
Culinary timepieces by Annette Sandner
Die Fotografin, Beraterin, Autorin und Bloggerin Annette Sandner hat mit culinary timepieces ein Kunstprojekt erschaffen, dass die klassische Küche aus längst vergangenen Zeiten fotografisch mit der Gegenwart verbindet. 
Internorga 2022: Erfolgreicher Restart für alle!
Fünf Tage, 950 Aussteller, rund 48.000 Besucher und der Service-Bund zusammen mit der Sander Gruppe mittendrin: Nach zwei Jahren Pause war vom 30. April bis 4. Mai 2022 endlich wieder INTERNORGA in Hamburg. Die Leitmesse für unsere Branche - live zum Riechen, Schmecken und Fühlen!
Cocktail-Klassiker - Piña Colada
Kein anderer Cocktail-Klassiker steht so sehr für die sogenannten „Tropicals“ wie die Piña Colada. Der cremig-süße Mix aus Kokosnuss, Ananas und Rum erinnert an Sonne, Strand und einen Sonnenuntergang am Lagerfeuer.
Erfolgreiche Unterstützung
Das Dorint Parkhotel Siegen bietet neben zahlreichen Tagungs- und Entspannungsmöglichkeiten auch eine kulinarische Beköstigung der Hotelgäste an. Hier setzt man bei der Rundumversorgung bewusst auf die ExpertPartnership. Hoteldirektor Dominik Hübler erklärt, was die Erfolgsfaktoren der Zusammenarbeit sind und wie der Service-Bund und die Sander Gruppe in Pandemiezeiten gezielt Unterstützung geleistet haben.
So kalkulieren Sie Ihre veganen Gerichte richtig....
Vegan, nachhaltig und regional sind längst Trends, die sich in der Gastronomie etabliert haben. Gefragt ist hier allerdings Glaubwürdigkeit. Das gilt vor allem für die Preise auf der Speisekarte. Andreas Kohn ist Profikoch und Küchenleiter für die Kantine der Sparkasse Bielefeld und weiß, worauf es bei einer guten Kalkulation ankommt.
Was bei der Planung veganer Gerichte schiefgehen kann...
Neulich hat uns Küchenleiter Andreas Kohn erklärt, wie er vegane Gerichte für die Kantine der Sparkasse Bielefeld rezeptiert und kalkuliert. Im April betrachtet Dr. Torsten Olderog im Interview mit der Redaktion das Thema, diesmal aus betriebswirtschaftlicher Sicht …
Das sind unsere Salva D'Or Produzenten 
Die Lieferanten unserer mediterranen Marke Salva D’Or kommen aus Regionen mit langer Genusstradition. Wir waren für Sie diesmal in Spanien bei der Mühle Almazaras de la Subbética, Spanien, die für uns das Cuvée Olivenöl produziert, und haben den  Gewinnungsprozess von Anfang an miterlebt.
Cocktail-Klassiker - Mai Tai 
„Mai Tai Roa Ae“ – „nicht von dieser Welt und einfach das Beste“ – so bezeichneten die ersten Tester den berühmten Rum- Cocktail.
Soziales Engagement - Mehrwert in unseren Ursprungsländern
Wenn es um die Service-Bund Marke Sourcer geht, verfolgen wir stets einen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz. Dabei spielt nicht nur das Angebot möglichst umweltverträglicher Produkte eine große Rolle, sondern auch ein fairer Umgang mit den Produzenten und soziales Engagement in den Herkunftsländern unserer Produkte.
Foodtrend 2022 - Grün, divers und digital
Besonders gern tauschen sich Foodies online über ihr Lieblingsthema Essen aus. Und genau aus diesen im Netz gesuchten und diskutierten Themen lassen sich die Food-Trends 2022 ableiten. Denn diese spiegeln nicht nur Wünsche und Bedürfnisse von Konsumierenden wider, sondern stehen in engem Zusammenhang mit unserer Ernährung und der Nahrungsmittelproduktion. Sie bieten Orientierung bei den täglichen Essensentscheidungen und sind besonders für die Gastronomie und die Lebensmittelindustrie wichtige Anhaltspunkte für ökonomische Entscheidungen und konzeptionelle Ausrichtung der Einzelbetriebe. 

Fest steht: Das Ess- und Konsumverhalten ist im Wandel. Und aus den aktuell heiß diskutierten Themen lassen sich fünf Ströme ableiten:  
Die Eventmacher
Im Herzen von Deutschland, zwischen Frankfurt und Kassel, liegt Alsfeld. Das oberhessische Städtchen bietet Brautpaaren, Tagungsgästen und Eventfans gleich zwei Top-Locations: das pittoreske Hotel Schloss Romrod vor den Toren der Stadt und seine Schwester, das zentralgelegene Hotel Villa Raab. Während das Schloss in der Vulkanregion Vogelsberg bereits seit 2004 für Hochzeiten, Events und Tagungen bekannt ist, öffnete die 1904 erbaute Jugendstilvilla ihre Pforten nach einer langen Umbauphase erst 2019. Die Villa Raab – ,,Villa zum Erleben“ – empfängt sowohl Individualreisende als auch Tagungs- und Veranstaltungsgäste. Zusätzlicher Anziehungspunkt für Übernachtungsgäste wie Einheimische ist das Hotelrestaurant Tante Mathilde, das sich „Heimatküche und Braukunstwerke“ auf die kulinarischen Fahnen schreibt.
Modern, innovativ und zukunftsorientiert
In der Mitte Deutschlands, im Dreiländereck zwischen Hessen, Niedersachsen und Thüringen betreibt die Familie Göbel in dritter Generation sehr erfolgreich 15 Hotels und sechs Gastronomiebetriebe. Der Redaktion des Servisa Magazins hat die sympathische und innovative Hoteliers-Familie einen Einblick in ihre Arbeit gegeben.
Mit klugem Kopf und Bauchgefühl
Dautphetal-Mornshausen ist nicht unbedingt ein Ort, der die Massen anzieht.Obwohl die Umgebung der 11.371 Einwohner zählenden Gemeinde, die zummittelhessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf gehört, durchaus reizvoll ist.Wie man sich hier – irgendwo im Nirgendwo – bereits in siebter Generation miteinem gastronomischen Betrieb erfolgreich positioniert, zeigt die Familie Werner.
 
Cocktail Klassiker-Dark 'n' Stormy
Ein absoluter Klassiker, der nicht nur die Seeleute aus dem 20. Jahrhundert begeistert. Heute noch ein beliebter Drink unter den Rum-Liebhabern und eine perfekte Ergänzung für Ihre Cocktailkarte.
Tipps für die Hochzeitssaison
2022 ist endlich wieder ein starker Feier-Sommer  – immer mehr verschobene Hochzeiten & Co. stauen sich. Betriebsberater Björn Grimm und Stefan Schwedt, Betreiber und Küchenchef der Gutsschänke Gut Hühnerhof, geben exklusive Tipps für die Planung. 
Fermentation   
Gehen Sie mit Autor Heiko Antoniewicz auf eine spannende Reise zum Thema Fermentation. 
So erhöhen Sie Ihre Arbeitgeber-Attraktivität! 
Die Suche nach qualifiziertem Personal scheitert oft am Fachkräftemangel – doch nicht nur. Um engagierte Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden, gilt es, ihnen ein attraktives Arbeitspaket zu bieten, das über eine angemessene Vergütung hinausgeht.
Frühstückstrends für Ihr Angebot

Frisch, gesund und abwechslungsreich soll Frühstück heute sein. Vor allem auch als Gastro-Betrieb möchte man für jeden Geschmack eine vollwertige Variante anbieten. Probieren Sie es mal mit folgenden Ideen für Ihr Angebot - ob à la Carte, im Buffet, zum Mitnehmen oder in einer Frühstücksbox.

slash Magazin